Zumindest die Ankündigungen?
iPad 3 und AppleTV 3 bereits im März?

Es wird langsam spannend. Viele Gerüchte sprechen davon, dass Apple bereits Anfang März 2012 das iPad 3 vorstellen möchte. Letzten Spekulationen zufolge erhält die dritte Tablet-Version einen Retina-Display, der sogar in der Lage ist, eine 1080p-Auflösung zu toppen – nämlich mit 2048 x 1536 Bildpunkten. Zudem könnte ein neuer Quadcore-Prozessor verbaut werden.

Kommt bald Version 3? (Foto: Apple)

Kommt bald Version 3? (Foto: Apple)

Ob das stimmt, werden wir sicher bald erfahren. Dann ist sicher auch klar, ob uns tatsächlich die dritte Version des Streaming-Gerätes AppleTV erwartet. Dieses soll nämlich auch aktualisiert werden und damit 1080p-Videos, also Filme in FullHD, mitbringen. Hier könnte ebenfalls ein A6-Prozessor mit vier Rechenkernen  zum Einsatz kommen.

Gerade das Fehlen einer 1080p-Auflösung und entsprechendem Filmaterial in iTunes wurde in der Vergangenheit bemängelt – mit dem iPad 3 und AppleTV 3 könnte der Wunsch der Cineasten endlich erfüllt werden. Angeblich wird in dem nächsten Update von iOS5 (Version 5.1) schon ein AppleTV 3 im Quellcode geführt, entsprechend sind die Spekulationen naheliegend. Apple hat übrigens auch mit Lieferproblemen beim iPad 2 und dem AppleTV 2 zu kämpfen – werden hier schon die Lager für die nächsten Generationen geleert?

Ob die Meldungen tatsächlich der Wahrheit entsprechen? In zwei Wochen dürfte Klarheit herrschen.

Ähnliche Artikel
 1 2 3 4
LEGO The Simpsons: Genialer Bausatz zum 25. Geburtstag
Aktuell läuft in den Staaten zum 25. Geburtstag die 25.…

GameStick: Winzige Spielkonsole zum schmalen Preis
Bereits vor einem halben Jahr erschien mit der Ouya eine…

Apple: Neue iPads, neue Rechner und mehr
Auf der Keynote am 22. Oktober 2013 zeigte Apple über…

SteamOS: Kostenloses Betriebssystem für Spieler
Am gestrigen Abend überraschte Valve, der…

iPhone 5c & 5s: Neue Smartphones von Apple in Kürze
Die Spatzen zwitscherten es längst von den Dächern,…

PlayStation Vita: Stationäre Konsole und neues Modell
Zwei kleine Überraschungen hatte Sony auf einer…